Neuer Rektor für die Kantonsschule Zürcher Oberland gewählt

05.04.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Aleksandar Popov

Der Regierungsrat hat Aleksandar Popov, bisher Mittelschullehrer an der Kantonsschule Zürcher Oberland, als Rektor der Schule gewählt. Er tritt sein Amt im September 2018 an.

Aleksandar Popov tritt die Nachfolge von Martin Zimmermann an, der als Gründungsrektor an die neue Kantonsschule Uetikon am See wechselt. Aleksandar Popov erlangte 1990 die Matura an der damaligen Kantonsschule Oerlikon. Von 1991 bis 1998 studierte er an der Universität Zürich Anglistik. 2001 erlangte Aleksandar Popov das höhere Lehramt und absolvierte später eine zusätzliche Ausbildung für Schulleitungen.

Von 1998 bis 2009 war er als Lehrperson und von 2002 bis 2009 als Abteilungsleiter für Kaufmännische Berufe und Detailhandel am Berufs- und Weiterbildungszentrum (BWZ) in Rapperswil SG tätig. Seit 2009 unterrichtet er an der Kantonsschule Zürcher Oberland Wetzikon als Mittelschullehrperson mbA für Englisch.  

Bild in höherer Auflösung

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Aktuell