Kantonale Lehrstellenkonferenz 2015

02.04.2015 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Mit über 300 Teilnehmenden hat am 1. April 2015 die kantonale Lehrstellenkonferenz in der Messe Zürich Oerlikon stattgefunden. Im Fokus der Arena der Zürcher Berufsbildung stand in diesem Jahr die Ausbildungsqualität der Lehrbetriebe.

Lehrstellenkonferenz 2015

Gemeinsam mit Partnern aus der Zürcher Wirtschaft und Arbeitnehmerorganisationen führte das Mittelschul- und Berufsbildungsamt die kantonale Lehrstellenkonferenz 2015 durch. "Genügt die Ausbildungsqualität unserer Lehrbetriebe?" war das diesjährige Thema der Konferenz, zu der über 300 Berufsbildnerinnen, Berufsbildner und Bildungsinteressierte erschienen.

Die Ausführungen und Diskussionsrunden fokussierten sich auf die folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine gute Ausbildungsqualität in der betrieblichen Bildung definiert und wie wird sie gemessen?
  • Sind Berufsbildnerinnen und Berufsbildner ausreichend auf ihre Aufgabe vorbereitet?
  • Können die Vorgaben der Bildungsverordnungen im Lehrbetrieb noch umgesetzt werden?
  • Wie kann eine gute Begleitung der Lernenden garantiert werden?
     

Zurück zu Mitteilungen