Duplikate

Bei Verlust des eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ), des eidgenössischen Berufsattests (EBA), des Notenausweises oder eines altrechtlichen Diploms aus dem Gesundheitswesen stellt das Mittelschul- und Berufsbildungsamt ein Duplikat aus.   

Davon ausgenommen sind Duplikate in den kaufmännischen Berufen. Diese müssen bei der Prüfungskommission, welche für die Abschlussprüfung zuständig war, bestellt werden.