Duplikate EBA, EFZ und Notenausweis

  • Ausfüllen des Formulars und Versand an Mittelschul- und Berufsbildungsamt
  • Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt prüft die Berechtigung.
  • Versand der schriftlichen Bestätigung und eines Einzahlungsscheines durch das Mittelschul- und Berufsbildungsamt an die anfragende Person
  • Einzahlung der Gebühren durch die anfragende Person und Zustellung des Zahlungsabschnitts an das Mittelschul- und Berufsbildungsamt (per Post, E-Mail oder Fax)
  • Nach eingegangener Zahlung wird das Duplikat zugestellt.
Bitte senden Sie mir folgende Duplikate:



Mit der Bestellung eines Duplikates fallen CHF 50.- Bearbeitungsgebühren an. Rückzahlungen dieser Gebühren (z.B. bei Wiederauftauchen des Originalausweises) sind nicht möglich.

Name zur Zeit des Abschlusses eingeben

Aktueller Name eingeben

13-stellige Versichertennummer (AHV-Nr.) ohne Punkt (Sonderzeichen) eingeben

Bei Einbürgerungen nach Lehrabschluss bitte Kopie der Einbürgerung oder eines amtlichen Ausweises beilegen

Bei Berufen mit Fachrichtungen/Branchen, diese bitte angeben

Was ergibt 6 + 3? (Ergebnis eintragen)