Informationen für Betriebe

Die Berufsbildung ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Einstieg in die Arbeitswelt und sorgt für Nachwuchs an Fach- und Führungskräften. Betriebe wiederum profitieren von den Impulsen und neuen Ideen, die Lernende in den Betrieb einbringen.

Neues Coronavirus – aktuelle Informationen

Einsatz von Lernenden während der Corona-Krise:

In Branchen, in denen die Arbeit aufrechterhalten wird, besteht zum Teil ein besonderer Personalmangel mit entsprechenden potenziellen Mehreinsätzen von Lernenden. Die Ausbildungsbetriebe sind aufgerufen die arbeitsrechtlichen Regelungen sowie die Vorgaben des BAG einzuhalten. Grundsätzlich ist es im eigenen Interesse der Branche, den beruflichen Nachwuchs auszubilden. In Ausnahmefällen kann das Mittelschul- und Berufsbildungsamt auf Gesuch hin Dispensationen vom Fernunterricht der Berufsfachschule erteilen. Fragen dazu beantwortet Ihnen die zuständige Berufsinspektorin bzw. der zuständige Berufsinspektor.
Aktuelle Informationen der Verbundpartner der Berufsbildung finden Sie hier: