Lehrbetrieb werden, Lehrvertrag

Lehrzeitverkürzung und Dispensationen

Wenn Lernende über berufsspezifische Vorkenntnisse verfügen oder bereits eine Lehre abgeschlossen haben, kann die berufliche Grundbildung um ein oder zwei Jahre verkürzt werden. Dies kann direkt auf dem Lehvertrag vermerkt werden.

Auch eine Dispensation von einzelnen Fächern ist möglich. Dazu wird ein Lehrvertrag und das Einverständnis aller Vertragsparteien benötigt. Die entsprechenden Anträge müssen dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt eingereicht werden.