Brückenangebote Kanton Zürich

Jugendliche, denen am Ende der obligatorischen Schulzeit der Übergang in die Berufsbildung nicht gelungen ist, können Starthilfen in Form von verschiedenen Brückenangeboten in Anspruch nehmen. Die Teilnehmenden vertiefen ihre sprachlichen und mathematischen Grundkenntnisse und lernen sich und ihre Berufschancen besser kennen. Brückenangebote dauern maximal ein Jahr.