Informationen für Schulen

Sicherheit

Weiterbildung «Sicherheit an Mittel- und Berufsfachschulen»

Um die Mittel- und Berufsfachschulen bei der Umsetzung der Integralen Sicherheit an ihrer Schule zu unterstützen, bietet das Mittelschul- und Berufsbildungsamt in Zusammenarbeit mit der Swiss Safety Center AG alle 2-3 Jahre eine modulare Weiterbildung an.

Zielgruppe:
Angehörige der Mittel- und Berufsfachschulen im Kanton Zürich mit Aufgaben und Verantwortung im Bereich Sicherheit. Dazu gehören insbesondere Schulleitende, Sicherheitsbeauftragte, Hauswarte/Hauswartinnen und Chemieverantwortliche.