Zentrale Aufnahmeprüfung (ZAP)

Der Regierungsrat hat am 3. April 2019 die neue Verordnung über die Aufnahme in die Maturitätsschulen im Anschluss an die Sekundarstufe und nach Abschluss der beruflichen Grundbildung beschlossen (Hier geht es zum RRB)

Die neue Verordnung tritt am 1. August 2020 in Kraft. Die Zentrale Aufnahmeprüfung vom März 2020 richtet sich also noch nach den bisherigen Reglementen.
Erstmals Anwendung findet das neue Aufnahmereglement im März 2021 (respektive im Oktober 2020 für die IMS).

Weitere Informationen werden im Schulblattes des Kantons Zürich (jeweils Ausgabe 5 des laufenden Jahres) publiziert.