Anmeldung und Aufnahmeprüfungen

Aufnahmeprüfungen und Anmeldeverfahren für die Berufsmaturität nach der beruflichen Grundbildung (BM 2)

Die Aufnahmeprüfungen für die Berufsmaturität nach der beruflichen Grundbildung (BM 2) mit Start im Schuljahr 2020/21 mussten aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um das Coronavirus abgesagt werden. Es zeigt sich, dass die Prüfungen vermutlich noch für längere Zeit nicht nachgeholt werden können. Regierungsrat und Bildungsrat haben beschlossen, die Aufnahme an die BM 2 angesichts der besonderen Situation in diesem Jahr anzupassen.

Das Berufsmaturitätsreglement vom 8. September 2014 sieht bereits jetzt eine prüfungsfreie Zulassung zum Berufsmaturitätsunterricht nach Abschluss der beruflichen Grundbildung (BM 2) für die Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft vor.

Diese Möglichkeit wird zusätzlich auf die anderen Ausrichtungen der Berufsmaturität mit Ausnahme der Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft, ausgeweitet:

Für Bildungsgänge der BM 2 mit Beginn 2020 werden folgende Kandidatinnen und Kandidaten prüfungsfrei in die BM 2 aufgenommen:

  • Kandidatinnen und Kandidaten, die das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) vor 2020 mit einer Gesamtnote von mindestens 5.0 erlangt haben,
  • Kandidatinnen und Kandidaten, die im Sommer 2020 das Qualifikationsverfahren abschliessen sollen und deren schulischer Notendurchschnitt in den Semesterzeugnissen der beruflichen Grundbildung mindestens 5.0 beträgt.

Diese Bestimmungen gelten auch für Kandidatinnen und Kandidaten, welche sich nicht an die Aufnahmeprüfung angemeldet hatten. Für Kandidatinnen und Kandidaten, welche die Voraussetzungen für eine prüfungsfreie Zulassung nicht erfüllen, findet zu einem noch festzulegenden Zeitpunkt eine Aufnahmeprüfung statt.

Details zum Anmeldeverfahren und zur Zulassung für die verschiedenen Gruppen von Kandidatinnen und Kandidaten für die BM 2 für das Schuljahr 2020/21

Links zu den Anmeldeformularen

Berufsmaturitätsschule Zürich (BMZ), Berufsbildungsschule Winterthur (BBW), Berufsfachschule Uster (BFSU)

Die Anmeldung erfolgt bei den folgenden Berufsmaturitätsschulen direkt bei der Schule.

Alle Kaufmännischen Berufsfachschulen (mit Ausnahme der Berufsfachschule Uster)

Zeitpunkt der Aufnahmeprüfung für Kandidatinnen und Kandidaten, welche die Voraussetzungen für eine prüfungsfreie Aufnahme in die BM2 für das Schuljahr 2020/21 nicht erfüllen

Der Zeitpunkt der Aufnahmeprüfung konnte aufgrund der ausserordentlichen Lage um das Coronavirus noch nicht festgelegt werden. Wir informieren an dieser Stelle, sobald ein Termin festgelegt worden ist. 

Bei weiteren Fragen zum Anmeldeverfahren und zur Aufnahmeprüfung BM 2 für das Jahr 2020 wenden Sie sich bitte an Andrea Hunziker (E-Mail: andrea.hunziker@mba.zh.ch; Telefon: 043 259 78 21).

Prüfungsanforderungen Sekundarstufe - Berufsmaturitätsschulen

Die Prüfungsanforderungen gelten für den Übertritt von der Sekundarstufe an die Berufsmaturitätsschulen des Kantons Zürich.

Prüfungen

Die untenstehenden Prüfungsaufgaben sind vom März 2019.

Prüfungsserie A

Prüfungsserie B